Das neue Smart-Home-System

Jedes Jahr zum Frühling sind die Frösche unterwegs und viele fleißige Helfer sind aktiv, damit die Frösche unbeschadet ihre Laichplätze erreichen. Auch wir, das SW-KONZEPT-Team, waren aktiv und haben mit freundlicher Unterstützung der Firma frogblue AG, einige Frösche „gerettet“. Hierfür bedanken wir uns sehr herzlich bei den Mitarbeitern der frogblue AG. Die frogs (Frösche) die uns per Post erreicht haben, können zwar nicht quaken und hüpfen, sind aber sehr kompakt, handlich und klein. Eigentlich sind es keine Frösche sondern „Fröschlein“.

Sie gehören zur neuen Gattung von SmartHome-Aktoren die via Bluetooth LE kommunizieren.

Wir von SW-KONZEPT möchten Ihnen in loser Folge diese neuen SmartHome-Fröschlein und ihre Möglichkeiten zur Gebäudeautomatisierung einzeln und detailliert Vorstellen. Also, bleiben sie interessiert und gespannt und besuchen Sie uns regelmäßig auf unserer Homepage oder auf Facebook.

Eine kleine Wort Spielerei zum Schluss:

Frogblue Heißt wörtlich Übersetzt „Froschblau„. Also, während Ihr SmartHome-System Froschblau Zuhause aufpasst, können Sie sich im schönen Café „Himmelsgrün“ den Gaumenfreuden hingeben.

Mit einem Smarten-Gruß

Ihr SW-KONZEPT-TEAM

Frogblue Die Frogs sind da!
Größenvergleich zwischen den Frogs und einem Zweieurostück

PROFITIEREN SIE VON EINEM SMART HOME

Menü